Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

 

Unsere Gemeinderätinnen und Gemeinderäte werden auch in dieser Periode zu den fleißigsten Mandataren zählen!" - Johann Deutschmann

 

 

Schon im Wahlkampf stand unser Team im Mittelpunkt. Nachdem nun alle konstituierenden Ausschusssitzungen stattgefunden haben, dürfen wir euch unsere Mandatare samt Aufgabenbereich vorstellen.

 

Vizebürgermeister Johann Deutschmann

 

     Ansprechperson für Bau, Raumordnung, Wohnungen und Tourismus

 
- Vizebürgermeister der Gemeinde Fulpmes 
- Mitglied im Gemeindevorstand
- Obmann im Bau-, Raumordnungs-, Wohnungs- und Finanzausschuss 
- Mitglied in der Mitgliederversammlung des Abwasserverbandes 
- Gemeindevertreter im Ortsausschuss des Tourismusverbandes Stubai 
- Gemeindevertreter im Aufsichtsrat der Schlick 2000 AG

 

GR Manfred Witsch


     Ansprechpartner Finanzen und Überprüfung

- Obmann des Überprüfungsausschusses der Gemeinde Fulpmes  
- Mitglied im Ausschuss für Bau, Raumordnung, Wohnen und Finanzen 
- Mitglied in der Verbandsversammlung der NMS Vorderes Stubaital

 

GR Peter Gleinser


     Ansprechperson für Verkehr, Wirtschaft und Altersheim

- Obmann des Infrastruktur-, Dorferneuerungs-, Kranerhaus-, Wirtschafts-, Industrie- und 
Gewerbeausschuss 
- Obmann der Verwaltungsausschüsse für VBV und VAB 
- Verbandsobmann Wohn- und Pflegeheim Vorderes Stubai 
- Mitglied im Kuratorium der HTL Fulpmes

 

GR Fabian Muigg

     Ansprechpartner Bildung, Kultur, Vereine und Integration

- Obmann Bildungs-, Kultur-, Vereins-, Sozial- und Integrationsausschuss
- Mitglied Jugend- und Sportausschuss
- Mitglied in der Verbandsversammlung der NMS Vorderes Stubaital
- Aufsichtsrat StuBay Freizeitcenter GmbH

GRin Christine Roost


     Ansprechpartnerin für StuBay Freizeitcenter GmbH

- Mitglied im Ausschuss für Infrastruktur, Dorferneuerung, Kranerhaus, Wirtschaft, Industrie und 
Gewerbe 
- Mitglied im Überprüfungsausschuss der Gemeinde Fulpmes  
- Mitglied in den Verwaltungsausschüsse der VAB und VBV 
- Aufsichtsratsvorsitzende der StuBay Freizeitcenter GmbH 
- Mitglied in der Verbandsversammlung des Wohn- und Pflegeheimes Vorderes Stubai

 

GR Robert Hupfauf


     Anprechperson für Landwirtschaft, Jagd und Umwelt

- Obmann Landwirtschafts-, Forst-, Jagd- und Umweltausschuss 
- Mitglied im Ausschuss für Bau, Raumordnung, Wohnen und Finanzen 
- Mitglied in der Mitgliederversammlung des Abwasserverbandes 
- Mitglied Überprüfungsausschuss Wohn- und Pflegeheim Vorderes Stubaital 
- Vertreter Grundverkehrs- und Höfekommission

 

E-GR Fabio Tauderer


     Ansprechpartner für Jugend und Sport

- Obmann Jugend- und Sportausschuss 
- Mitglied im Ausschuss für Infrastruktur, Dorferneuerung, Kranerhaus, Wirtschafts, Industrie und 
Gewerbe

 

E-GRin Sieglinde Müller


     Ansprechpartnerin für Frauen, Familien und Soziales

- Mitglied Ausschuss für Bildung, Kultur, Vereine, Soziales und Integration

 

E-GR Markus Abenthung


    

- Mitglied Ausschuss für Landwirtschaft, Forst, Jagd und Umwelt

 

E-GR Dr. Andreas Zimmermann


  

- Mitglied Ausschuss für Bildung, Kultur, Vereine, Soziales und Integration

 

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

 

Die Wahl ist geschlagen, jetzt heißt es im Gemeinderat zusammenzuarbeiten!

 

Bei der 1. Gemeinderatssitzung in der neuen Periode hat sich der neue Gemeinderat konstituiert. Dabei wurde auch die Wahl des Vizebürgermeisters und der Gemeindevorstände durchgeführt.

Unser Listenführer Johann Deutschmann wurde mit 10 Stimmen zum Vizebürgermeister von Fulpmes gewählt. Sein Gegenkandidat Gottfried Kapferer konnte 6 Stimmen auf sich vereinen, 1 Stimme galt als enthalten. Somit wird Vizebürgermeister Johann Deutschmann dem Bürgermeister die nächsten 6 Jahre mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Der Gemeindevorstand besteht auch künftig wieder aus 3 Mandataren: Bürgermeister Robert Denifl, Vizebürgermeister Johann Deutschmann und Gottfried Kapferer. Die Ersatzmitglieder sind: Roman Krösbacher (Denifl), Peter Gleinser (Deutschmann) und Raimund Schmidt (Kapferer).

Die nächste Sitzung findet am Dienstag, den 05.04.2016, im Gemeindeamt Fulpmes statt. 

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

 

Lasst uns gemeinsam neues TUN! Am 28.02. haben wir zusammen die Chance auf Veränderung, einen neuen

politischen Stil und neue Gesichter!

Unser Team steht bereit. Wir sind motiviert und engagiert und wollen in den nächsten 6 Jahre bestimmende Kraft in Fulpmes sein. Gemeinsam mit uns habt Ihr die Chance auf Veränderung. Wir bitten um Euer Vertrauen und Eure Stimme am 28.02.2016!

Hier unser offizieller Wahlwerbespot:

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

 

Hier steht Ihnen unser Folder als PDF Datei oder als Einzelbilder zum Download zur Verfügung.


 

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Wir wollen in der kommenden Periode Neues Tun. Ein Bürgermeister braucht ein starkes Team - und Fulpmes braucht einen ehrlichen Bürgermeister!

Das Spitzenteam von "Gemeinsam für Fulpmes" stellt sich vor. Die ersten 10 Listenmitglieder erzählen von ihren Beweggründen und ihrer Motivation. Starten wir gemeinsam ein neues Fulpmes!

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Das StuBay ist eine der wichtigsten Investitionen der vergangenen Periode. Dieses Projekt braucht weiterhin den Rückhalt der Gemeinde Fulpmes!

 

Die Aufsichtsratsvorsitzende der StuBay Freizeitcenter GmbH Christine Roost ist neu bei uns. Sie hat dem amtierenden Bürgermeister Denifl den Rücken gekehrt. "Robert Denifl ist kein Teamplayer, das habe ich in der letzten Periode gelernt. Ich bin froh jetzt in einem bunten und engagierten TEAM mitarbeiten zu können!". Hier gibt beantwortet sie die wichtigsten Fragen zum Regionalschwimmbad.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Wir wollen Fulpmes zu einer Marktgemeinde mit angemessenen Rathaus und Marktplatz machen! 

Bürgermeisterkandidat Johann Deutschmann hat sich in der letzen Periode massiv für das Projekt "Kranerhaus" eingesetzt. Schon vor einigen Jahren hat die Gemeinde das Kranerhaus erworben. Das Gemeindeamt soll umgesiedelt und der Widumsplatz zu einem attraktiven Dorfplatz umgestaltet werden. Das alte Gemeindehaus, das Kamplerhaus, wollen wir zu einem Vereinshaus umgestalten!

 

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Mit einem effizienten, bürgerfreundlichen und modernen Recyclinghof sind wir für die nächsten Jahrzehnte gewappnet. Die Generationen nach uns werden froh sein!  - Peter Gleinser

 

In der letzten Periode hat sich unser Gemeinderat Peter Gleinser massiv für einen neuen Recyclinghof stark gemacht. Für ihn sind die Begingungen am alten Müllplatz nicht mehr zeitgemäß. Deshalb bekommt Fulpmes ab 22. Jänner einen modernen, bürgerfreundlichen und effektiven Recyclinghof. In unserer Videoreihe "Gemeinsam für Fulpmes fragt nach" gibt "Genis" Peter die richtigen Antworten.

 

Termine für den neuen Recyclinghof

Tag der offenen Tür 

  • 20. Jänner 2016 15:00-18:00 Uhr
  • 21. Jänner 2016 16:00-19:00 Uhr

Eröffnung: 22. Jänner zu den üblichen Öffnungszeiten

  • Montag 09:00 - 12:00 Uhr
  • Mittwoch 13:00 - 18:00 Uhr
  • Freitag 13:00 - 17:00 Uhr